Haus Stuttgarter Straße

2018 wurde der Neubau der Lebenshilfe Esslingen in der Stuttgarterstraße 45 in Holzbauweise bezogen. 

In einer sehr angenehmen Wohnatmosphäre biete das Haus Stuttgarterstraße in 17 Wohnungen inklusivem Miteinander unter einem Dach. Davon bewohnen 24 Menschen mit Behinderung 12 Wohnungen auf drei Stockwerken. 5 Wohnungen sind frei vermietet.

In Einzelzimmer mit einzel- oder doppeltgenutzten Bädern leben die Klienten in je drei  4-er, und 2-er Wohngemeinschaften sowie 6 Einzelappartements. Die meisten Zimmer haben einen direkten Zugang zum Balkon mit Blick auf den professionell angelegten Gemeinschaftsgarten.

Die größeren Wohngemeinschaften verfügt über eine Küche mit Essplatz, einem großzügiges Wohnzimmer und einem schönen Balkon.

Besonderheiten im Wohnhaus

Das Haus Stuttgarter Straße richtet sich mit seinem Angebot an Klient*innen im erwerbsfähigen Alter, die tagsüber einer Tätigkeit in der WfbM oder in der Förderstätte nachgehen Die Umsetzung des Inklusionsgedankens ist besonders hervorzuheben. Mit der Nähe zur Esslinger Stadtmitte, der Einbettung in die Pliensauvorstadt und guten engen Kontakten zu den direkten Nachbarn, zum Stadtteil und zum Mehrgenerationenhaus wird inklusives, städtisches Wohnen für Menschen mit Assistenzbedarf verwirklicht.

Eine Tagesbetreuung wird Haus nicht angeboten. In der Nacht ist eine Nachtbereitschaft im Einsatz.

Kontakt

Beate Unterricker
Bereichsleitung Wohnen
Flandernstraße 49
73732 Esslingen
Tel. 0711 937 888 - 25
unterricker@lebenshilfe-esslingen.de

Daten

  • Erstbezug 2018
  • 24 Plätze
  • 12 Wohnungen
  • Nachtbereitschaft 
  • TV-, Telefon-, sowie Wlan in jedem Zimmer