Neue Wege gemeinsam gestalten

Die Lebenshilfe Esslingen e. V. hat am 06.05.2015 in Zusammenarbeit mit der Firma Cisco und dem Grünflächenamt Esslingen einen Teilabschnitt des Fernwanderweges „Blauer Punkt“ bei Aichschieß, neu befestigt. Auslöser dieser tollen Aktion war in diesem Jahr wieder der „Giving back Day“ der Firma Cisco.

Die Mitarbeiter/-innen und Menschen mit Behinderung arbeiteten Hand in Hand um das gemeinsame Ziel des neu beschotternden Wanderweges zu erreichen. Durch viel Regen in den vergangenen Tagen war der Waldboden sehr aufgeweicht und durch eine nicht unerhebliche Steigung des Wanderweges schwer für die Helfer/-innen zugänglich. Schnell wurden die Aufgaben entsprechend der Fähigkeiten verteilt und eine Eimerkette gebildet. Bei herrlichem Sonnenschein und viel guter Laune wurde durch Muskelkraft und „Köpfchen“ am Ende des Tages fast zehn Tonnen Schotter zu einem gut zugänglichen Wanderpfad gemeinsam verarbeitet. Wir haben uns alle zusammen auf den Weg zur Inklusion begeben, hier gilt es neue Wege zu erschließen und vorhandene auszubauen. Wir freuen uns, dass wir hier wiederholt gemeinsam ein Stück Zukunft gestaltet haben.

Herzlichen Dank an alle Beteiligten! Allen Wanderfreunden und Naturliebhabern wünschen wir viel Spaß beim begehen des Pfades.

Fotos: Joachim Adolphi