Verstärkung für das Projekt "Schulbegleitung"

Wiedmann Sandra MariaDie Lebenshilfen Kirchheim und Esslingen sowie die Behindertenförderung Linsenhofen haben für Eltern und Schulbegleiter die Fachstelle Schulbegleitung eingerichtet und nun eine weitere Personalstelle geschaffen. Sandra-Maria Wiedmann arbeitet seit dem 01. April 2016 im Projekt.
Sie ist Sozialpädagogin und hat die letzten drei Jahre in der stationären Jugendhilfe gearbeitet. Frau Wiedmann betont: „Ich freue mich auf neue Herausforderungen und Aufgaben in der Fachstelle Schulbegleitung und auf eine gute Zusammenarbeit.“ Hier finden Sie weitere Informationen zur Schulbegleitungsstelle und die Kontaktdaten.